Meine beruflichen Stationen:

Ich wurde 1968 in Salzgitter geboren. Nach meiner Ausbildung zur Gehilfin für steuer- und wirtschaftsberatende Berufe (kurz Steuerfachgehilfin) habe ich im Anschluss mein Wirtschaftsabitur gemacht. Danach arbeitete ich 30 Jahre als Finanz-und Bilanzbuchhalterin und im Controlling.

2004 bin ich nach Brandenburg in meinen Wahlkreis gezogen.

2009 gründeten wir einen Familienbetrieb unter dem Namen „Barocco“. Die verrückte Idee: ein Weinladen, ein Imbiss, ein Kulturcafé in Neuzelle!

Mit anderen Worten Kundenzufriedenheit, Qualität, Nachhaltigkeit, Verantwortung Personal, Kunst und Kultur, Veranstaltungen und Spass!

 

Meine politischen Stationen:

Seit 2002 bin ich IG Metall Mitglied.

Anfang 2013 bin ich in die SPD eingetreten und wurde im Ortsverein Neuzelle herzlich aufgenommen.

Seit 2014 bin ich Ortsvereinsvorsitzende und Gemeindevertreterin. Ich bringe mich im Finanzausschuss in Neuzelle ein.

Im Jahr 2017 bin ich zur Beisitzerin im Vorstand des Unterbezirkes Oder Spree gewählt worden.

 

Ehrenamtliches:

Seit Beginn 2009 bin ich Mitglied unseres Vereins LeseHütte e.V.

Im Jahr 2014 habe ich in der MOZ gelesen, dass der Förderverein der Grundschule Neuzelle „Regenbogen“ e.V. kurz vor der Auflösung steht. Es gab keine Interessierten, die den bisherigen Vorstand ablösen wollten.

Ich hatte mich spontan bei der Direktorin angeboten, weil ich die Fördervereine der Schulen als extrem wichtig empfinde. Sie leisten in ihrer ehrenamtlichen Aufgabe ergänzend viel mehr als eine Kommune leisten kann. Engagiert, nah an Lehrern, Eltern, Großeltern und Schülern dran sowie finanzielle Unterstützung für Gestaltung. Geld, das Kommunen oft nicht haben.

2014 war ich auch Mitgründerin des Gewerbevereins „Wir für Neuzelle“ e.V.! Mein Anliegen war gemeinschaftliche Interessen und Fachwissen zu bündeln. Kurze und unkomplizierte Wege gehen, sich zu unterstützen und zu helfen, Entscheidungen treffen, aktiv sein heißt das Motto!

 

Privates:

Unsere Hunde sind ein großer Teil unseres Lebens. Sie fühlen sich in unserer schönen Umgebung genau so zu Hause wie wir.